WXAXRXP x NTS

Heute enthüllen wir den Zeitplan für WXAXRXP, die dreitägige Übernahme der beiden Sender von NTS, die morgen beginnt und 30 Jahre Warp Records feiert!

https://warp.net/updates/wxaxrxp-full-broadcast-line-up

++ 3-Tage-Takeover beider NTS-Kanäle ++ WWW.NTS.LIVE/WXAXRXP++ Start: Freitag, 21. JUNI 2019 (13:00 UHR) — Montag, 23. JUNI 2019 (00:59 MEZ)

Über 100 Stunden Exklusiv-Mixes, Live-Sessions, Videos, unveröffentlichte Songs und ausgewählte Highlights aus den Archiven – mit EXKLUSIVEN Beiträgen von:

Aphex Twin • Autechre • B12 • Battles • Bibio • Boards of Canada • Brian Eno • Broadcast • Chris Taylor (Grizzly Bear) • Danny Brown • Darkstar • DJ Nigga Fox • Evian Christ • Flying Lotus • GAIKA • Gonjasufi • Hudson Mohawke • Kelela • Kelly Moran • kwes. • Leila • LFO (A tribute to) • LoneLady • Lorenzo Senni • Mark Pritchard • Mira Calix • Mount Kimbie • Nightmares on Wax • Oneohtrix Point Never • Plaid • Squarepusher • Yves Tumor • Winston Hazel (Forgemasters) • !!!

Plus special guests (BISHER NOCH NICHT ANGEKÜNDIGT):

Adrian Sherwood • Bone Head • Death Grips • Ezra Miller • Extinction Rebellion • Hassan Rahim • Paul White • Primitive Art • Rian Treanor • Ryuichi Sakamoto • Shayne Oliver (HBA) • Special Request • Tim Saccenti • Weirdcore

Die Non-Stop-Übernahme am Wochenende, die morgen Mittag (gmt) On Air geht, beinhaltet;

●          Boards of Canada’s first public outing since 2013’s Tomorrow’s Harvest album with a mysterious two hour mix.

●          Aphex Twin presents his one off performance from London’s Barbican Hall in 2012.

●          Brian Eno collaborates with Extinction Rebellion for a powerful radio narrative.

●          Brand new live sessions from Mount Kimbie and Bibio.

●          Mixes of previously unheard music from Autechre, Kelela, Hudson Mohawke, Mark Pritchard, Bibio, Lorenzo Senni, Clark, Plaid, Darkstar and DJ Nigga Fox.

●          Exclusive full-length live sets from Oneohtrix Point Never and Kelly Moran.

●          New mixes from Flying Lotus, Nightmares on Wax, Danny Brown, John Stanier (Battles), Chris Taylor (Grizzly Bear), !!!, kwes., GAIKA, LoneLady, Winston Hazel (Forgemasters) and Mira Calix.

●          Live radio shows from the flagship NTS studio in Gillett Square from Squarepusher, Leila and Evian Christ.

The Warp family will be joined by a host of special guests, including;

●          An exclusive, extended piece from Death Grips.

●          Mixes from musical pioneers Ryuichi Sakamoto and Adrian Sherwood.

●          A very special mix from Hood By Air’s Shayne Oliver.

●          The Arcola label is represented by Rian Treanor, Bone Head and Primitive Art.

●          Some of Warp’s esteemed visual collaborators also figure prominently, including Weirdcore, Ezra Miller, Hassan Rahim and Tim Saccenti.

Warp Records und die Internet-Musikplattform NTS veranstalten das gemeinsame Online-Musikfestival WXAXRXP: Ein dreitägiger Webradio-Takeover im Rahmen der Feierlichkeiten zum 30. Geburtstag des Londoner Labels, der zwischen dem 21. und dem 23. Juni 2019 stattfindet. Konzipiert als Online-Festival und -Zusammenkunft von Musikliebhabern aus ganz unterschiedlichen Ecken, sowie als Zeichen der Dankbarkeit für die nunmehr drei Jahrzehnte andauernde Unterstützung, haben sich sämtliche Künstler*innen aus dem aktiven Warp-Roster dazu bereit erklärt, beim dreitägigen Non-Stop-Spektakel mitzuwirken und exklusives Material beizusteuern.

Im Verlauf der drei Tage, die der WXAXRXP-Takeover dauert, sind auf den beiden Live-Kanälen der Online-Plattform durchweg exklusive Mixe, Live-Sessions, Videos, unveröffentlichte Tracks, neue Kompositionen und experimentelle Freestyle-Radioformate zu hören. Abgerundet wird das Programm, das über die Website oder die App von NTS weltweit verfügbar sein wird, mit Auftritten von Special Guests, sowie langjährigen Partnern und engen Freunden des Labels – so z.B. auch von Künstlern, die seit Jahren für die Visuals von Warp verantwortlich sind.

Parallel zum Radio-Takeover hat Warp zusammen mit dem Designer und Art Director Michael Oswell und dem experimentellen Fotografenduo Synchrodogs einen visuellen Rahmen für WXAXRXP geschaffen, der zugleich den Auftakt zu einer ganzen Serie von Jubiläumsveröffentlichungen und Veranstaltungen markiert. Laut Oswell stehe die visuelle Identität von WXAXRXP für einen Bruch mit „der schrittweisen Aufhebung der Zukunft, indem man die visuellen Aspekte der Geschichte von Warp durchgeht und in neue Zusammenhänge überführt, um daraus Eine Wunderschöne Violette Zukunft zu projizieren“. Im Verlauf des Jahres sind weitere Jubiläums-Events und Veröffentlichungen geplant.

WARPwarp.net

Ein Gewächs der britischen Dance- und Electronica-Szene der späten Achtziger und beginnenden Neunziger, stand der Name Warp schon nach wenigen Jahren für bahnbrechende Klangexperimente, die dennoch ein beträchtliches Publikum erreichen und inspirieren konnten. Die Idee, bahnbrechende und vollkommen einzigartige künstlerische Perspektiven und Herangehensweisen zu fördern und damit ein Publikum jenseits des Underground anzusprechen, war entscheidend für das Londoner Label, das zunächst zu einem Eckpfeiler der elektronischen Musik werden sollte, um seither zu jener visionären Institution in der Post-Genre-Landschaft zu avancieren, die Warp heute ist.

Die Heimat für zahlreiche angestammte Künstler und immer neue Stimmen, war und ist Warp Records stets ein sicherer Hafen für (Außenseiter-)Künstler*innen, deren Vision heraussticht – weshalb sich das Roster des Labels noch nie in wenigen Worten zusammenfassen ließ.

NTSnts.live

NTS ist weltweit operierende Musik-Plattform und Radiosender zugleich – mit monatlich sendenden Stationen in mehr als 50 Städten rund um den Globus. Los ging’s als DIY- und Liebhaber-Projekt in Hackney im Jahr 2011 – als Alternative zum stagnierenden Angebot im Mainstream-Radio. Seither ist NTS schnell gewachsen und hat inzwischen nicht nur permanente Studios in Los Angeles, Manchester und Shanghai, sondern kann zugleich auf ein Netzwerk aus mehr als 600 Residents und DJs zählen. Was für eine zentrale Rolle die Kanäle von NTS im Alternativsektor spielen, ist allein daran ersichtlich, dass mehr als die Hälfte der Songs, die dort stattfinden, bei Spotify oder Apple Music gar nicht erhältlich sind. Mit einer Reichweite von über 1,5 Millionen monatlichen Zuhörern weltweit, sendet NTS die besten Songs aus dem Underground für ein stetig wachsendes Publikum – vollkommen kostenlos und ohne Werbeunterbrechungen.

Channel 1 - Full Schedule (all times GMT):

Friday 21st June      

12.00 - Mark Pritchard

13.00 - Mount Kimbie

13.25 - Bibio

13.36 - Nightmares on Wax

16.00 - Broadcast

17.00 - kwes.

18.00 - Plaid

19.00 - Aphex Twin

19.30 - Death Grips

20.00 - Oneohtrix Point Never

21.40 - Shayne Oliver / HBA

22.00 - Danny Brown

23.00 - Autechre

Saturday 22nd June

00.00 - John Stanier (Battles)

01.00 - !!!

03.00 - Hassan Rahim

04.00 - Tim Saccenti

06.00 - Ezra Miller

07.00 - Broadcast

08.00 - Clark

09.00 - Paul White

10.00 - Lonelady

12.00 - Kelly Moran

13.00 - Bibio

14.00 - Special Request tribute to LFO

16.20 - Adrian Sherwood

17.00 - Leila

18.00 - Hudson Mohawke

19.00 - Bonehead

19.30 - Evian Christ

21.00 - Squarepusher

22.00 - Flying Lotus

23.00 - Ryuichi Sakamoto               

Sunday 23rd June               

00.00 - Ryuichi Sakamoto

00.30 - Mira Calix

02.30 - Plaid

03.30 - Rian Treanor

04.30 - DJ Nigga Fox

06.00 - Aphex Twin

08.00 - Kelly Moran

09.00 - Primitive Art

10.00 - Lorenzo Senni

11.35 - Weirdcore

12.35 - Bibio

13.00 - Gonjasufi

14.00 - Winston Hazel (Forgemasters)

15.00 - Gaika

16.00 - Extinction Rebellion x Brian Eno

17.00 - Chris Taylor (Grizzly Bear / CANT)

18.45 - Darkstar

20.00 - Kelela

21.00 - Boards of Canada

23.00 - Autechre

Weitere Infos:

Warp.net

NTS site

Downloads