EFTERKLANG

Kündigen neues Album Altid Sammen für den 20. September 2019 an!

Sieben Jahre nach ihrer letzten Albumveröffentlichung kehren Efterklang am 20. September mit ihrem fünften Studioalbum „Altid Sammen“ zurück. Heute kündigt das dänische Trio auch Live-Termine an und teilt die Single „Vi er uendelig" mit einem Video, in dem Helena Christensen mitspielt.

Flankiert wird das Album am Tag nach der Veröffentlichung von einem ausverkauften Konzert und Live Umsetzung des Albums in der Hamburger Elbphilharmonie am 21. September im Rahmen des Reeperbahn Festivals. Efterklang wird das ganze Jahr über und bis 2020 durch Europa touren, siehe Termine weiter unten!

Der Album Opener  ‘Vi er uendelig’ (“Wir sind unendlich”) erscheint heute digital.  Die dazugehörigen Visuals, unter der Regie von Andreas Koefoed (The Ghost Of Piramida) und einer dänischen Freundin, dem Model und der Fotografin Helena Christensen, sind eine Hommage an eine legendäre Johnny Hallyday TV-Performance von 1964.

HIER ‘VI ER UENDELIG’ ANSCHAUEN: https://youtu.be/8ZQ41FPzZQ8

Altid Sammen – das bedeutet „immer zusammen“. Der dazugehörige Sound: tief, klangvoll. Letztlich ist diese Kombination aus Akustischem und Elektronischem schon immer ihr Markenzeichen. Efterklang verstehen es, diese unterschiedlichen Ebenen dermaßen nahtlos in- und miteinander zu verweben, dass man kaum bemerkt, wie jedes Element das andere stützt. Nach der langen Pause stimmt das mehr denn je: Sounds aus dem digitalen Jetzt treffen auf barocke Klänge – und verbinden sich zu einem harmonischen Fundament, auf dem reichlich Platz ist für die warmen, gewichtigen Worte von Sänger Casper Clausen.

Mit ihrem gefeierten Vorgänger, Piramida, hatten die Dänen eine große Weltumrundung unternommen, einen Kurs eingeschlagen, der in einer Geisterstadt in der Arktis seinen Anfang nahm – und schließlich ins Opernhaus Sydney führte. Unterwegs zwischen diesen Polen entstand nicht nur ein Album, ihr viertes, sondern auch ein Film, dazu ein Live-Album, nicht zuletzt eine lange Serie von unvergesslichen Konzerterlebnissen, als sie Piramida rund um den Globus auf die Bühne brachten. Mit Altid Sammen verhält es sich ganz ähnlich: Auch dieses Album ist das Produkt einer langen Reise. Allerdings waren sich die drei Mitglieder – neben Sänger Casper Clausen auch Mads Brauer (Synthesizer, Electronics) und Bassist Rasmus Stolberg – gar nicht im Klaren darüber, dass sie diese Reise angetreten hatten. Das erkannten sie erst, als es zum Umkehren schon zu spät war. Angefangen hatte dieser jüngste Trip genau genommen mit einem Schlusspunkt...

“We needed a break from the album and touring routine, and we needed a break from Efterklang,” sagt Clausen. “After the Sønderborg show, things felt very exciting – and a bit scary too. We could think freely, and move in new directions again, just focusing on the things that excited the 3 of us.”

Der womöglich gewagteste Schritt auf Neuland war der von Casper, Mads und Rasmus gemeinsam unternommene Versuch, eine Oper für das Copenhagen Opera Festival zu schreiben und aufzuführen, wofür sie sich auch den befreundeten Komponisten Karsten Fundal (LEAVES, The Colour Of Falling ) an ihre Seite holten. Im Juli 2014 gründeten sie dann zusammen mit ihrem Tour-Schlagzeuger Tatu Rönkkö eine neue Band: Liima – nachzuhören auf den Alben ii (2016) und 1982 (2017).

Und es gab noch mehr Dinge, die nicht der gewohnten Herangehensweise entsprachen: Wie der Albumtitel bereits erahnen lässt, singt Clausen auf Altid Sammen erstmals auf Dänisch und damit sind die Texte aus seiner Feder so persönlich wie nie zuvor.

Altid Sammen’s songs are about belief and togetherness,” Clausen says. “Not in a religious way – none of us are believers of a defined religion. The words are searching for meaning in intimate relationships, in nature, in death and eternity. The bonds we create; to gather, hold hands, sing or share a moment together. We’re all connected, across nations, age, sex and gender. We come together with all of our backgrounds, and we move apart in all sorts of directions, always together.”

Altid Sammen Tracklisting

20 September 2019

4AD 0172

1. Vi er uendelig

2. Supertanker

3. Uden ansigt

4. I dine øjne

5. Hænder der åbner sig

6. Verden forsvinder

7. Under broen der ligger du

8. Havet løfter sig

9. Hold mine hænder

***

EFTERKLANG TOUR DATEN

2019

21. September HAMBURG, Elbphilharmonie (Reeperbahn Festival)

2020

10. Februar BERLIN, Admiralspalast

11. Februar LEIPZIG, Werk 2

12. Februar FRANKFURT, Mousonturm

13. Februar MÜNCHEN, Muffathalle

14. Februar WIEN, Gasometer

25. Februar HANNOVER, Pavillon

27. Februar KÖLN, Gloria

Info

EFTERKLANG ONLINE:
efterklang.net 
@ efterklang
 

Downloads