SUPERORGANISM

Heute veröffentlichen Superorganism "crushed.zip", den dritten Track ihres kommenden zweiten Albums World Wide Pop (erscheint am 15. Juli via Domino), der ihren Sound in eine melancholischere Richtung lenkt, aber immer noch von einem mitreißenden Refrain und ihren charakteristischen Soundeffekten untermauert wird. 

https://superorganism.ffm.to/crushedzip - Streamen

https://superorganism.ffm.to/crushedzip-yt - Video

Harry sagt über den Song: "Es ist eine musikalische Reise durch die Ängste und die Isolation, die sich aus dem Künstlerdasein ergeben können, aber letztendlich ist es ja doch toll", während Orono hinzufügt: "Ich habe viel über Kanye und Elliott Smith nachgedacht (was die meiste Zeit der Fall ist). Ich wollte einen wirklich deprimierenden und persönlichen Song machen, aber mit einer absolut penetranten Pop-Verpackung. Die Produktion von Stuart Price hat den Song wirklich auf die nächste Stufe gehoben."

Das Video wurde von AEVA gedreht, der auch bei den vorherigen Videos der Band zu "It's Raining" und "Teenager" Regie führte, und zeigt Animationen von Neirin Best, Dan W Jacobs, Wayne McCauslin und Nicholas Barnes, die dieses Gefühl von "feeling so crushed" widerspiegeln. 

Superorganism haben sich verändert und bestehen nun aus dem Kern von Orono, Harry, Tucan, B und Soul, aber World Wide Pop bringt auch eine Reihe von internationalen Kollaborateuren mit sich, darunter Stephen Malkmus, CHAI, Pi Ja Ma, Dylan Cartlidge sowie den legendären Musiker und Schauspieler Gen Hoshino. 

World Wide Pop bietet dreizehn Tracks, die ein Gleichgewicht zwischen Künstlichkeit und Ernsthaftigkeit, zwischen Sci-Fi-Albernheit und existenzieller Intensität herstellen. Ein Schaufenster für das neue, vertiefte Verständnis von Superorganism für die Interessen und Impulse der anderen, die Art von kreativer Konvergenz, die man erwartet, wenn Online-Freunde anfangen, Zeit miteinander zu verbringen (ihr Debüt wurde fertiggestellt, bevor die gesamte Band jemals zur gleichen Zeit in einem Raum war).

Live-Termine:

5th September – Nochtspeicher, Hamburg

6th September – Hole 44, Berlin

10th September – DasWERK, Wien

12th September – Club Volta, Köln

Tickets

World Wide Pop kann auf exklusivem "Earth coloured" Gatefold Vinyl + signiertem Druck, Standard Gatefold Vinyl, CD, Kassette und digital vorbestellt werden: Dom Mart | Digital

Info

Superorganism Online:

Website | Instagram | Facebook | TikTok | Twitter

Downloads