GASPARD AUGÉ

Gaspard Augé von Justice veröffentlicht seine Debüt Solo Single “Force Majeure”. Es ist die erste Single aus Gaspard Augés Debütalbum "Escapades", das bald erscheint!

KURZFILM "FORCE MAJEURE" ANSEHEN [LINK]

SINGLE ANHÖREN - http://gaspardauge.lnk.to/forcemajeure

Gaspard Augé, am besten bekannt als eine Hälfte des zweifach GRAMMY-ausgezeichneten Elektronik-Duos Justice, das Mitte der 2000er Jahre Rock und Rave vereinte, hat gerade mit der Veröffentlichung seiner neuen Single "Force Majeure" via Ed Banger Records / Because Music sein kommendes Solo-Debütalbum angeteasert. "Force Majeure" ist eine fröhlich überdrehte Prog-Dance-Hymne, die auch als Soundtrack für einen Roboter-Wrestling-Kampf dienen könnte und seinen Ruf als Meister des Maximalismus besiegelt. Während einige Elemente an seine Arbeit mit Justice erinnern - das Knirschen und Surren der Synthesizer, das Gefühl der filmischen Größe des Songs - strahlt "Force Majeure" eine bombastische Verspieltheit aus, die eine klangliche Utopie erschafft, die enge Definitionen von "gutem oder schlechtem Geschmack" ignoriert und die Unschuld des Musikgenusses in der Jugend einfängt, wo man in erster Linie vom Gefühl geleitet wird.

Zur Single erscheint ein pompöses Video, das in der Türkei gefilmt wurde und in dem Augé das Schlagzeug Intro des Songs auf der Fabriketage der Bosphorus-Zymbalfabrik performt. "Wir fühlten uns von dem epischen visuellen Reiz der Beckenherstellung angezogen, Bronze, Feuer, Hämmer, etwas fast Mythologisches und Elementares wie Vulkan oder die Nibelungen", erklärt Augé. "Wir haben uns für Bosphorus Cymbals entschieden, weil sie diesen sehr traditionellen Prozess haben, der sich seit Jahrhunderten kaum verändert hat, in diesem Video bin ich nur ein Glied in der Kette der Produktion und Qualitätskontrolle, nachdem all diese Becken geschmolzen, von Hand gehämmert und zu einem musikalischen Objekt gedreht wurden." Der Clip, bei dem Filip Nilsson Regie führte, ist ein erster Vorgeschmack auf mehr…

Downloads