GADDAFI GALS

Kündigen neues Studioalbum an

Mit „ROMEO MUST DIE“ erscheint am 08. Juli die neue Single des Berliner Kollektivs „Gaddafi Gals“, die damit auch ihr gleichnamiges Album offiziell ankündigen, welches im September diesen Jahres erscheinen wird. 

HIER das Lyric Video ansehen 

Drei Jahre sind seit der Debut-LP „TEMPLE“ vergangen – Zeit, die das Trio gut genutzt hat. So erschien etwa das Debütalbum von Sängerin Slimgirl Fat aka Nalan, sowie das mittlerweile vierte Soloalbum von Rapperin Ebow, beide zu großen Teilen vom Dritten im Bunde, walter p99 arkestra, produziert.

Musikalisch vereint die neue Single düstere Club-Vibes (man muss etwa an Rihannas „Pour It Up“ denken) mit Nu Metal-Anleihen a la Evanescence's „Bring Me Back To Live“.

„Lay down in the gras“, heißt es im zweiten Verse,“I can feel your red Lips, they're still warm, darling“ … es geht um die Liebe und, wie sollte es anders sein, den Tod.

Düstere Synthieflächen und klackernde Drums, ein Text in den Shakespeare-Zitate eingewoben wurden, die offensichtliche Anspielung auf den 2000er B-Movie „Romeo Must Die“ mit Aaliyah und Jet Li nicht zu vergessen – man kann sich fast schon sicher sein, dass die Truppe wieder ein explosives Gemisch gebraut hat, das sich auch international hören lassen kann. Deutlich poppiger soll es werden, verraten die Drei schonmal.

Downloads