Beabadoobee

beabadoobee veröffentlicht ihr Debütalbum Fake It Flowers am 16. Oktober ++ Die neue Single "Worth It" erscheint vorab!

Beabadoobee, eine der aktuell aufregendsten Künstlerinnen aus Großbritannien, veröffentlicht die neue Single 'Worth It' aus ihrem mit Spannung erwarteten Debütalbum Fake It Flowers, das am 16. Oktober via Dirty Hit erscheint.

Hier Worth It anhören - http://dirtyh.it/worthit

Über ‘Worth It’, sagt Bea: “Worth It is simply about teenage infidelity and the mistakes one can make when they’re tempted to do things. It’s a bit of a confession song but also an understanding that it’s a part of life.”

Die Veröffentlichung von "Worth It" folgt auf die ersten Singles von "Fake It Flowers", "Care", das als "Hottest Record In The World" von Annie Mac bei BBC Radio 1 Premiere feierte und seitdem weit über vier Millionen Mal gestreamt wurde, und "Sorry", das von The Guardian als "masterfully restrained expression of regret, eventually pushing sardonic 90s alt-rock into the sky-splitting territory " beschrieben wurde.

Die auf den Philippinen geborene und in London aufgewachsene Bea Kristi macht seit dem Jahr 2017 unter dem Namen beabadoobee Musik. Obwohl sie erst im Juni ihren 20. Geburtstag feiern konnte, hat sich die Sängerin in den letzten zwei Jahren mit ihren DIY/Bedroom-Popsongs eine riesige Generation-Z-Fanbase erspielt. Schon ihre erste Single „Coffee“ bescherte ihr binnen weniger Tage hunderttausende Streams (Auslöser war ein Fan-Video!), um zuletzt als Sample in Powfus TikTok-Hit viral zu gehen und somit auch die internationalen Charts zu überrollen.

Zu Beginn des Jahres hat Bea bereits eine Stadiontour durch Großbritannien absolviert, als sie ihre Labelkollegen von The 1975 im Vorprogramm begleitete – inklusive zwei ausverkauften Stadionkonzerten in der Londoner O2 Arena. Kurz vor dem Jahreswechsel hatte sie eine erfolgreiche US-Tour mit Clairo absolviert und war Headlinerin der ausverkauften „Dirty Hit“-Tour gewesen. Mit „Space Cadet“ hatte sie kurz davor ihre dritte EP vorgelegt, nachdem 2018 und 2019 schon die gefeierten EPs „Patched Up“ und „Loveworm“ via Dirty Hit erschienen waren. Ihr mit Spannung erwartetes Albumdebüt Fake It Flowers erscheint am 16. Oktober.

Fake It Flowers - Tracklist

  1. Care
  2. Worth It
  3. Dye It Red
  4. Back To Mars
  5. Charlie Brown
  6. Emo Song
  7. Sorry
  8. Further Away
  9. Horen Sarrison
  10. How Was Your Day?
  11. Together
  12. Yoshimi, Forest, Magdalene

Ausgewählte Pressestimmen zu beabadoobee

„Phenomenal“ – Vogue UK

„The spirit of Pavement‘s Stephen Malkmus has regenerated itself in 2020 as a bleach-haired teenager“ - Dazed

„galaxy-class starry-eyed swoon-pop“ - The Guardian

„Beabadoobee provides a score to the lives of her teenage fans… she gives ‘90s alt-rock a cinematic sheen“ - The FADER

„Intimate, close confessional vocals matched with stargazy guitars… a DIY sense of rawness, unaffected by industry bullshit or concerns over streaming algorithms“ - i-D

„A bedroom-wall-of-sound classic… built to echo on infinite repeat“ - New Yorker